Aktuell

Artikel weiterlesen: Coronavirus - wichtige Informationen

Coronavirus - wichtige Informationen

Informationen zur geltenden Besucherregelung, dem COVIDtrack und weiteren Themen auf der Website des Inselspitals>

Artikel weiterlesen: Viszeralchirurgie: Darmbakterien verschlimmern Bauchverwachsungen

Viszeralchirurgie: Darmbakterien verschlimmern Bauchverwachsungen

Einem multidisziplinären, internationalen Forschungsteam um Prof. Daniel Candinas und Prof. Deborah Stroka aus dem Inselspital und der Universität Bern ist ein wichtiger Nachweis gelungen: Die Forschenden haben die Ausgangszellen und den zentralen Auslöser bei der Bildung von Verwachsungen im Bauch nach >

Artikel weiterlesen: Bessere Operationsergebnisse dank neuem Briefing

Bessere Operationsergebnisse dank neuem Briefing

Ein Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Neuenburg hat in Zusammenarbeit mit vier Spitalzentren die Auswirkung von strukturierten, kurzen Briefings während der Operation untersucht. Die Anwendung des getesteten «StOP?-Protokolls» ergab relevante Verbesserungen in Bezug >

Artikel weiterlesen: Immunsystem hält Darmflora im Gleichgewicht

Immunsystem hält Darmflora im Gleichgewicht

Im Darm leben Billionen von Bakterien. Sie werden vom Immunsystem in einem permanenten Gleichgewicht gehalten und sind deshalb unschädlich für den Menschen. Forschende des Departementes für BioMedical Research (DBMR) der Universität Bern, des Inselspitals, Universitätsspital Bern und des Deutschen >

alle anzeigen

In der Zentrumsmedizin, wie sie im Bauchzentrum Bern gelebt wird, gruppieren sich die Spezialisten um ihre Patientinnen und Patienten – und nicht umgekehrt. Das grosse Wissen und die Möglichkeiten des Universitätsspitals sind für die Patientinnen und Patienten auf unkomplizierte Weise zugänglich.

Eine respektvolle, wertschätzende Haltung gegenüber den Patienten und Angehörigen verbunden mit Fachwissen, individueller Pflege, gezielter Information, Beratung und Förderung nach dem Pflegeprozess wie auch Begleitung in Krisen hat für uns die höchste Priorität.

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Zuweisern und Zuweiserinnen rund um die Uhr ist für unser Ärzteteam eine Selbstverständlichkeit und entscheidend für die gezielte Behandlung der Patienten. 

Unsere Klinik für Viszerale Chirurgie und Medizin ist ein medizinisches Kompetenzzentrum mit internationaler Ausstrahlung wie auch ein Ort der Begegnung für Wissenschaft und Forschung. Auf dem Gebiet der Spitzenmedizin gehört unser Zentrum bereits heute zu den führenden Kliniken. Wir setzen die neusten Operationsverfahren und innovative Technologien ein, um unsere Patienten optimal zu behandeln. Unsere Behandlungsstrategien basieren allzeit auf wissenschaftlicher Evidenz.