Aktuelles

23. Juni 2022

Coronavirus - wichtige Informationen

Informationen zur geltenden Besucherregelung, dem COVIDtrack und weiteren Themen auf der Website des Inselspitals

23. Juni 2022

Vanessa Banz erhält Stern-Gattiker-Preis 2022

PD Dr. med. Dr. phil. Vanessa Banz, Leitende Ärztin Viszerale und Transplantationschirurgie, erhält den von der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) vergebenen Stern-Gattiker-Preis für ihre Vorbildfunktion als Frau in der akademischen Medizin.

13. Mai 2022

Bakterien mit Aufnahmefunktion erfassen Darmgesundheit

Forschende der ETH Zürich, des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern statten Darmbakterien mit einer Datenlogger-Funktion aus und überwachen damit, welche Gene in den Bakterien aktiv sind. Die Mikroorganismen sollen dereinst auf nicht-invasive Weise Krankheiten diagnostizieren und die…

08. April 2022

Gründung GIST-Zentrum am Inselspital

Das Sarkomzentrum des Inselspitals, Universitätsspital Bern gründet unter der Leitung von Dr. med. Dr. phil. Corina Kim-Fuchs und PD Dr. med. Attila Kollàr ein Zentrum für die Behandlung von Gastrointestinalen Stromatumoren (GIST). Damit kann diese seltene Krebserkrankung mit gebündelter Kompetenz…

10. Februar 2022

Drei Forschende aus Bern erhalten den Pfizer-Preis 2022

Die drei Immunologinnen und Immunologen der Universität Bern und des Inselspitals, Universitätsspital Bern Stephanie Ganal-Vonarburg, Hai Li und Julien Limenitakis werden für ihre gemeinsame Arbeit mit einem Pfizer-Forschungspreis ausgezeichnet. Die Forschenden publizierten zu Fragen der "Programmierung" des…

16. Dezember 2021

Viszeralchirurgie: Darmbakterien verschlimmern Bauchverwachsungen

Einem multidisziplinären, internationalen Forschungsteam um Prof. Daniel Candinas und Prof. Deborah Stroka aus dem Inselspital und der Universität Bern ist ein wichtiger Nachweis gelungen: Die Forschenden haben die Ausgangszellen und den zentralen Auslöser bei der Bildung von Verwachsungen im Bauch nach…

09. Dezember 2021

Bessere Operationsergebnisse dank neuem Briefing

Ein Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Neuenburg hat in Zusammenarbeit mit vier Spitalzentren die Auswirkung von strukturierten, kurzen Briefings während der Operation untersucht. Die Anwendung des getesteten «StOP?-Protokolls» ergab relevante Verbesserungen in Bezug…

13. Oktober 2021

Immunsystem hält Darmflora im Gleichgewicht

Im Darm leben Billionen von Bakterien. Sie werden vom Immunsystem in einem permanenten Gleichgewicht gehalten und sind deshalb unschädlich für den Menschen. Forschende des Departementes für BioMedical Research (DBMR) der Universität Bern, des Inselspitals, Universitätsspital Bern und des Deutschen…

09. Juli 2021

Chirurgie-Robotiksysteme am Inselspital in Testphase

Die Weiterentwicklung neuer Robotik-Anwendungen in der Chirurgie gehört zum Kernauftrag eines Universitätsspitals. Das Inselspital, Universitätsspital Bern zusammen mit der Universität Bern, namentlich dem ARTORG Center for Biomedical Research, engagieren sich heute in zahlreichen Forschungs- und…

12. März 2021

Künstliche Intelligenz in der Chirurgie